Platten-Bremsprüfstand Typ PPS-101-ECO-D

2.880,00 EUR
Stückpreis (zzgl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: auf Anfrage
Gewicht: 200,00 kg
Artikelnummer: PPS-Eco


Beschreibung


Der Platten-Bremsprüfstand ist ideal für:

  • die universelle, schnelle und damit wirtschaftliche Eingangsprüfung
  • von Allrad-Fahrzeugen
  • und tiefergelegten Kfz

Zugelassen für die HU nach § 29 StVZO auch über das Jahr 2020 hinaus.

Die Prüfplatten können auf dem Boden „überflur“ festgedübelt werden, oder mit dem Rahmen in den Boden „unterflur“ eingelassen werden.

Die Prüfung des Kfz erfolgt durch Auffahrt und Abbremsung auf „sensorischen“ Prüfplatten.

Für die amtlich HU Prüfung in Deutschland muss das Kfz eine Auffahrtsgeschwindigkeit von mind. 8 km/h und max. 12 km/h haben, wobei die mittlere tangentiale Schubkraft durch Abbremsung bei ca. 5 km/h gemessen wird. Zusätzlich wird für die HU Prüfung der ASA Livestream benötigt – nach Rili 10/2011.

Die Geschwindigkeitsmessung erfolgt durch einen Radarsensor, der in der Anzeige verbaut ist.

Lieferumfang:

  • 2 Stück feuerverzinkte Prüfplatten mit Streckmetall
  • 15 m Vorverkabelung mit Anschluss-Stecker
  • Leuchtstarke LED Anzeige, wechselnd mit Bremskraftanzeige (KN)  u. Diff.anzeige (%)
  • Geschwindigkeitsmesseinrichtung zur Überwachung der Prüfgeschwindigkeit
  • Messelektronik; Ausführung Deutschland nach Rili 10 / 2011 mit  ASA- Livestream -Schnittstelle
  • Wechselweise Bremskraft und –Differenzanzeige
  • Wandhalterung für Anzeigeschrank
  • Montageset überflur, mit Auf- und Abfahrrampen feuerverzinkt, mit Metall-Kabelabdeckung zwischen den Prüfplatten, L=820 m

Bitte beachten Sie die Montageanleitung sowie die Betriebsanleitung

Grubenplan mit Rahmenmontage für „unterflur“: EP-PPS-101_200_210-unterflur

Bitte geben Sie bei der Bestellung an, ob Sie den Prüfstand „überflur“ oder „unterflur“ montieren möchten.



< zurück zur Übersicht